blog.andreas-klingler.de

Notizen und Gedanken von Andreas Marc Klingler

Schlagwort: iPhone

Richtige Kabelaufwicklung für MagSafe-Netzteile

Ges­tern habe ich mich darüber gewun­dert, dass mein Mac­Book nicht mehr geladen hat. Nach eini­gen Tests mit ver­schie­de­nen Steck­do­sen und Ste­ckern habe ich plötzlich einen klei­nen Fun­ken­schlag in der Steck­dose gehabt. Bei genauem Hinhören habe ich an der Stelle, an der das Kabel aus dem Netzteil kommt, ein Knirschen gehört. Anscheinend ist es dort zu einem Kabelbruch gekommen.

Ich habe mir schon gedacht, dass es an der fehlenden Zugentlastung liegen könnte. Die Apple-Netzteil haben eine schöne Vorrichtung, um das Kabel aufzuwickeln. Wenn man das aber über lange Zeit macht und das Kabel dabei immer stark gebogen wird, steigt die Gefahr eines Kabelbruchs. Ein Mitarbeiter in einem Apple-Laden in Darmstadt hat mir gesagt, dass solche Probleme öfters auftreten würden.

 

 

 

 

(Bild links: Falsch. Bild rechts: Richtig.)

Weiterlesen

Über den Umgang mit RSS

Das Internet-Nachrichtenformat RSS ist vom Prinzip her einfach zu verstehen: Man abonniert eine Webseite und bekommt neue Beiträge in einem Programm oder Webdienst seiner Wahl angezeigt. Der richtige Umgang damit macht meiner Beobachtung nach jedoch vielen Probleme. Wenn man sich aber keine Gedanken über die Struktur und „Lesearten“ von RSS-Feeds macht, kann es vorkommen, dass man für sich keinen Nutzen daraus ziehen kann. Und sich beim Anblick der RSS-Feeds ein Gefühl einstellt wie bei 843 ungelesenen E-Mail-Nachrichten im Postfach. Aber das muss nicht sein.

Weiterlesen

Twitter-Archivierung

Mir ist immer bewusst, dass Daten, die ich externen Diensten anvertraue, jederzeit verschwinden können. Darf dies nicht geschehen, muss eine eigene Sicherung her.

Für die Archivierung meiner Tweets bei Twitter habe ich vor knapp einem Jahr mit dem Twitter-Backup-Skript aus der c’t 23/2009 etwas herumgespielt. Es hat aber nicht ganz so problemlos funktioniert und ich hatte einige Schwierigkeiten damit, das permanent am Laufen zu halten. (Ich weiß mittlerweile aber auch nicht mehr, warum.)

Weiterlesen

Lego-Ständer für iPhone/iPod-Touch

Kurz nachdem ich mir letzten Herbst mein iPhone kaufte, überlegte ich mir auch, eine Basisstation dafür zu kaufen. Als ich jedoch mein Quadro-Regal sah, dachte ich mir, dass ich mir eigentlich auch selbst zumindest eine Halterung selbst bauen könnte – aus Lego. Also ging ich mit dem iPhone hoch auf den Dachboden, und kam mit obiger Konstruktion zurück.

Weiterlesen